Akquise-Tool “Infoversand”

Mal wieder auf Akquise gewesen und den Schreibtisch voller Kontakte,

denen man nun Informationen zuschicken muss?

Wären Sie nicht auch viel lieber draußen im Vertrieb und würden dort mit potentiellen Kunden sprechen, als im Büro diese Anforderungen aufzuarbeiten?

Jedoch zuerst mal die gewünschten Informationen rausschicken, die in den letzten Erstgesprächen angefordert wurden. Dann nachfassen per Telefon und eMail und erst mal selektieren wer wirkliches Interesse hat oder wer nur „mal wieder Infomaterial wollte“.

Also, mich hat das genervt und darum habe ich nach einem Ausweg gesucht und ihn gefunden.

Die Lösung:

Mehr Informationen? Einfach anrufen:

07351 577 77 17

oder Termin vereinbaren:

Sie senden dem Interessenten sofort nach dem Erstgespräch die Informationen zu (und in diesem Fall meine ich wirklich SOFORT wenn Sie zur Tür raus sind). Anschließend führen Sie den Kontakt automatisch durch eine vorbereitete Abfolge von Informations-eMails und holen dann am Schluss dieser Kampagne nur noch die wirklich Interessierten ab. Dieses Akquise-Tool übernimmt komplett den Ablauf der Infoanforderung und der anschließenden Selektionsphase. Wie das abläuft? Hier die Schritte im Einzelnen:

  • Sofort nach dem Gespräch erfolgt die Eingabe und der Upload der Interessentendaten in eine vorbereitete Eingabemaske, auf dem PC, dem Tablet oder gleich draußen vor der Tür des Interessenten direkt ins Smartphone. Das war’s mehr brauchen Sie nicht mehr zu tun und können sofort zum nächsten Interessenten starten.
  • Durch den Upload wird SOFORT eine erste eMail generiert und versendet, die ein Anschreiben und das komplette Informationsmaterial für das vom Interessenten gewünschte Produkt enthält.
  • Soll heißen: Nicht mal 10 Minuten, nach dem Sie zur Tür des Interessenten raus sind, hat der Interessent die Informationen bereits vorliegen.
  • Es folgen weitere eMails, die das Produkt in ergänzender Weise beschreiben, erklären und darstellen. Es können auch Produktvideos sein, die das Produkt in hervorragender und professioneller Weise präsentieren.
  • Zum Ende der Kampagne erhält der Interessent dann noch eine eMail, in der er aus wenigen Möglichkeiten auswählen kann (Links zum anklicken), ob er an dem Produkt interessiert ist und einen Rückruf wünscht oder ob er zwar Interesse hat, im Augenblick jedoch keine Zeit für ein Gespräch oder ob der Interessent überhaupt kein Interesse mehr hat.
Akquise-Tool Basisaufbau

Akquise-Tool Basisaufbau

Durch die Verwendung dieser Kampagne erfolgt eine Selektion, die am Ende nur die Interessenten übrig lässt, die ein wirkliches Interesse am Produkt haben. Die Zeit, die Sie durch dieses Akquise-Tool einsparen, weil Sie sich nicht mit den „NUR Infoanforderen“ rumschlagen müssen, können Sie viel effektiver in einer weiteren Akquiseeinheit einsetzen. … und wenn sie dann anschließend ein Angebot schreiben und dem Interessenten zuschicken dürfen, zeigen wir Ihnen wie Sie mit nur einem Klick dieses Angebot auf genauso raffinierte Art und Weise nachverfolgen und nachfassen, wie Sie mit dieser Kampagne Infos versenden. Sie dürfen gespannt sein cool

Sie wollen wissen, ob dieses System auch in Ihr Unternehmen passt? Vereinbaren Sie ein unverbindliches und kostenfreies Erstgespräch und lassen Sie sich überraschen. Ich freue mich auf Sie.

Ihr Thomas Vogt

© Thomas Vogt | inova-marketing 2018